Schneverdingen

Verein Naturpark berät die neuen Investitionen

Der Verein Naturpark Lüneburger Heide lädt zur öffentlichen Sitzung am 12. Oktober in den Schafstall am Heidegarten, Overbeckstraße 57, nach Schneverdingen ein. Beginn ist um 18 Uhr. Es geht um die Investitionen und Aktionen in den kommenden sechs Jahren. Der Verein bekommt im Rahmen des europäischen Förderprogramms „Leader“ 2,8 Millionen Euro an Zuschüssen. Der Vorsitzende des Naturparks Lüneburger Heide, Olaf Muus, und die Geschäftsführerin Hilke Feddersen sowie der Vertreter des Amtes für regionale Landesentwicklung, Dennis Rohde, werden über Ziele, Möglichkeiten und Abläufe des Förderprozesses berichten und Anforderungen zu Projekten, Projektanträgen und weiteren Fördermöglichkeiten erläutern.

( HA )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Harburg