Harburg
Buchholz

Kabelschaden: Fahrstühle am Bahnhof außer Betrieb

Die Fahrstühle an der Wohlaubrücke am Buchholzer Bahnhof sind zurzeit außer Betrieb. Wie die Stadt mitteilt, sind sie aus Sicherheitsgründen abgeschaltet worden, da der Notruf gestört ist. Die Verbindung zur Notrufzentrale in Bremen ist wegen eines Kabelschadens durch Baggerarbeiten gestört. Die Verwaltung geht davon aus, dass der Schaden in wenigen Tagen behoben ist und bittet um Verständnis für die Behinderungen.