Harburg
Neu Wulmstorf

Wenn alte Klassenkameraden mit dem Kanu unterwegs sind

Neu Wulmstorf. Rettungsringe – der Begriff hat ja einen doppeldeutigen Sinn: Sie bilden sich im Alter, sind aber auf Flüssen und Meeren auch ganz nützlich. Rettungsringe heißt auch der Titel des Romans von Jan Schröter. Er liest daraus am Freitag, 25. September, 20 Uhr bis 21.30 Uhr, im Rahmen des Kultursommers auf Einladung der Gemeindebücherei im Neu Wulmstorfer Hallenbad. Die zentrale Figur: Paul Cullmann.

20 Kilo Übergewicht, Ehe und Geschäft kaputt. Das ist seine traurige von Paul Cullmann. Auf der Abifeier seines Sohnes beschließt er mit ein paar ehemaligen Klassenkameraden, die missglückte Abschlussfahrt – eine Kanutour auf der Weser – nachzuholen. Eine Fahrt voller Unwägbarkeiten und Turbulenzen.

Die Bibliothekswoche ist schon seit vielen Jahren fester Bestandteil des Kultursommers, der in diesem Jahr unter dem Motto „Gemeinsam“ steht. Karten für diese Veranstaltung gibt es zum Preis von acht Euro im Bücherforum, Bahnhofstraße 11, bei PBG, Bahnhofstraße 25 B, und in der Bücherei im Rathaus in Neu Wulmstorf.