Lüneburg.

Mit dem Umzug der Feuerwehr-Einsatz- und Rettungsleitstelle zur Polizeidirektion Lüneburg ändern sich auch die Erreichbarkeiten: Neben der bekannten Notrufnummer 112 für Feuerwehr und Rettungsdienst sowie der Rufnummer 04131/19 222 für die Bestellung von Krankentransporten können Bürgerinnen und Bürger ab sofort die neue Rufnummer 04131/83 06 53 00 wählen. Für Faxe steht die Nummer 04131/83 06 53 99 zur Verfügung.