Harburg
Hittfeld

Saisonstart mit dem Seevetaler Theater-Abo

Hittfeld. Die Gemeinde Seevetal bietet wieder Theaterfahrten nach Hamburg an. Zum Start in die neue Saison – mittlerweile ist es die 21. – stehen wieder vier Aufführungen in verschiedenen Hamburger Theatern auf dem Programm: Der Beginn ist am 23. Oktober 2015 in der Komödie Winterhuder Fährhaus mit dem Stück „Der Kredit“. In den Hauptrollen sind Markus Majowski und Ilja Richter zu sehen. Am 21. November geht es in die Staatsoper. Auf dem Programm steht „Der Nussknacker“, ein Ballettstück in der Bearbeitung von John Neumeier. Weiter geht es im nächsten Jahr am 8. Januar 2016 im Ernst-Deutsch-Theater. Hier stehen „Halbe Wahrheiten“ auf dem Programm, mit Gila von Weitershausen und Peter Bongartz. Zum Abschluss geht es am 29. Januar 2016 in die Hamburger Kammerspiele. Dort gibt es „Ziemlich beste Freunde“ zu sehen.

Der Preis für das Abonnement beträgt in der ersten Kategorie 210 € und in der zweiten Kategorie 190 €. Für eine problemlose Hin- und Rückfahrt zu den Theatervorstellungen wird für 11 € pro Person und Vorstellung wieder ein Bustransfer aus allen größeren Seevetaler Gemeindeteilen angeboten.

Rückfragen und Anmeldungen bei Anke Wahne von der Seevetaler Kulturabteilung unter 04105/552 291. Es besteht auch die Möglichkeit, sich online unter www.seevetal.de/theater-abo anzumelden.