Harburg
Jesteburg

Aufmerksamer Passsant hält Ladendieb auf

Jesteburg. Die sofortige Reaktion des Opfers, eines Passanten und der Polizei haben am Sonnabend dazu geführt, dass ein Ladendieb in Jesteburg mit seiner Beute nur bis auf den Gehweg gelangte. Gegen 15.30 Uhr stahl ein 42 Jahre alter Georgier in einem Geschäft Modeschmuck. Die 45 Jahre alte Ladenbesitzerin bemerkte den Diebstahl und rief laut um Hilfe, als der Dieb sich mit seiner Beute aus dem Staub machen wollte. Draußen wartete ein Komplize im Fluchtfahrzeug.

Ein 23-jähriger Rumäne, der in Jesteburg wohnt, hörte die Hilferufe und packte den Dieb unweit des Tatorts. Bis zum Eintreffen der Polizei hielt er ihn eisern fest. Während der Übergabe des Diebes an die Polizei versuchte der Komplize, mit seinem Fahrzeug heimlich an den Beamten vorbeizufahren. Die nahmen umgehend die Verfolgung auf und stellten auch den Komplizen nach nur wenigen hundert Metern Flucht. Beide Verdächtige und das Fahrzeug wurden noch vor Ort durchsucht, weiteres Diebesgut fanden die Beamten allerdings nicht. Der Schmuck im Wert von etwa 50 Euro wurde an die Ladenbesitzerin zurückgegeben.