Harburg
Harburg

Schule organisiert Spendenlauf für Hospiz

Auf dem Sportplatz der Turnerschaft Harburg findet am Mittwoch, 3. Juni, ab 9 Uhr, der zweite Spendenlauf der Stadtteilschule Ehes­torfer Weg statt. Organisiert wird der Spendenlauf von Stefan Kaminski und seiner Profilklasse „Sport“. Die Schüler der Profilklasse kommen aus der Klassenstufe zehn der Stadtteilschule. Neu beim diesjährigen Spendenlauf ist die Zusammenarbeit mit der Schule Nymphenweg (Schule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung) und dem Harburger Turnerbund. Schüler der Schule Nymphenweg und der Profilklasse wollen sich bei der Veranstaltung unterstützen und an dem Lauf teilnehmen. Gelaufen wird für das Harburger Hospiz sowie für neue Spielgeräte für die aktive Pause.