Harburg
Winsen

Arbeitsagentur erklärt die Chancen von Midijobs

Seit einigen Jahren gibt es Midijobs. Den Unterschied zu Minijobs und die Chancen über einen Midijob in eine umfangreichere Beschäftigung zu kommen, erklärt Gundula Riggert, die Beauftragte für Chancengleichheit der Arbeitsagentur Lüneburg-Uelzen, am Mittwoch, 20. Mai. Von zehn bis zwölf Uhr informiert sie über Rechte und Pflichten der Jobs. Die Veranstaltung in der Winsener Koordinierungsstelle Frau&Wirtschaft ist kostenlos. Anmeldung unter 04171/40 97 26.