Harburg
Stelle

Bürgermeister aus Stelle bei Unfall schwer verletzt

Uwe Sievers, Bürgermeister von Stelle, ist am Freitagmorgen bei einem Unfall schwerst verletzt worden.

Stelle. Das Unglück ereignete sich auf der Steller Chaussee. Der 51-Jährige war gegen acht Uhr morgens von seinem Wohnort Fliegenberg mit seinem Wagen auf dem Weg zu Arbeit. Als er mit seinem VW-Polo in Höhe des Ashausener Mühlengrabens war, geriet er in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit dem Ford Focus einer 33-jährigen Frau aus Wulfsen. Beide Fahrer wurden bei dem Aufprall schwerst verletzt. Sievers war nicht ansprechbar und musste eine Stunde am Unfallort behandelt werden, bevor er mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus Boberg geflogen werden konnte. Die 33-Jährige wurde ins Winsener Krankenhaus gebracht. Insgesamt waren zehn Polizeibeamte vor Ort, die Feuerwehr setzte rund 20 Einsatzkräfte ein.