Harburg
Harburg

Neue Kräfte schöpfen bei der Tanztherapie für Krebspatienten

Wer tanzt, kann neue Kraft schöpfen.

Harburg. Deshalb bietet die Hamburger Krebsgesellschaft am Sonnabend, 28. März, in ihrer Harburger Niederlassung am Schloßmühlendamm einen Tanztherapie-Workshop für Krebspatienten an. Eine erfahrene Therapeutin zeigt den Teilnehmern von 15 bis 18 Uhr, wie sich Bewegungen zu Musik auf das körperliche und seelische Wohlbefinden auswirken. Das Tanzen und entspannende Übungen sollen helfen, die Kraft und Lebendigkeit des Körpers wieder zu entdecken. Vorerfahrungen muss keiner mitbringen, auch wer von der Krankheit geschwächt ist, kann teilnehmen. Interessierte, die mitmachen wollen, können sich in der Beratungsstelle der Harburger Krebsgesellschaft am Schloßmühlendamm unter 040/30 09 22 27 anmelden. Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro. www.krebshamburg.de.