Harburg
Harburg

City lockt mit Frühlingsangeboten

Verkaufsoffener Sonntag am 29. März bietet viel zum Thema Garten und die ersten Kreuzfahrttage

Harburg. Das Frühjahr ist da, die Menschen gehen wieder raus und genießen die Stunden an der Luft. Da kommt es nicht von ungefähr, dass das Citymangement harburg seinen zweiten verkaufsoffenen Sonntag in diesem jahr genau unter dieses Motto stellt. Am 29. März soll sich alles in der Innenstadt um den Frühling drehen. Fernsehgeärtner John Langley ist damit ein echter Botschafter der frischen Jahreszeit.

Von 13 bis 18 Uhr wird ein attraktives, buntes, blühendes Programm unter dem Motto Frühlingserwachen vom Citymanagement in der Harburger Innenstadt geboten, durch das John Langley souverän, mit viel Charme und Humor führen wird.

Erstmals auf der großen Bühne am Lüneburger Tor wirbt der aus Funk und Fernsehen bekannte Gärtner mit Witz, Charisma und Kompetenz. Der waschechte Hamburger mit dem walisischen Namen plaudert gern über die Geheimnisse der Natur, verrät Tipps und Tricks in der Pflege von Garten-, Balkon- und Zimmerpflanzen und ist unermüdlich für mehr Naturverständnis on Tour. Im Gespräch mit den verschiedenen Ausstellern am verkaufsoffenen Sonntag gibt er Expertentipps zum entspannten Gardening, nicht nur für Leute mit dem „grünen Daumen“ – Frühling heißt nun einmal grundsätzlich säen, pflanzen, pflegen und bewegen.

Zwischen vielen bunten Blumenständen, Aktionen und kulinarischer Vielfalt bietet das Citymanagement von der Seevepassage über die Lüneburger Straße bis zum Herbert-Wehner-Platz für die Gäste und Besucher der Harburger City eine fröhliche Flaniermeile für Jung und Alt. Spektakuläre Stelzenläufer, Ballonkünstler, zahlreiche Attraktionen für Kinder, Informationsstände und Unterhaltung bilden den bunten Rahmen des Frühlingsevents.

Für Liebhaber von Luxusschiffen und Cruise Days bietet dieser Verkaufsoffene Sonntag eine Premiere und einen besonderen Anreiz nach Harburg zu kommen. In den Arcaden veranstaltet das TUI Reisecenter die ersteHarburger Kreuzfahrtmesse. Alle namhaften Reedereien werden ihre Stände im Erdgeschoss aufbauen und zu Vorträgen einladen.