Harburg
Jesteburg

Chor Seevetal hat neue Vorsitzende

Delima van Cann läutet Generationenwechsel bei den Jesteburger Sängern ein

Jesteburg. Ein neues Gesicht steht ab sofort dem Jesteburger Chor „Seevetal“ e.V. vor. Bei der Jahreshauptversammlung Ende Februar im Hotel „Jesteburger Hof“ wählten die Vereinsmitglieder Delima van Cann zu ihrer neuen ersten Vorsitzenden. Die 44-Jährige ist erst seit einem knappen Jahr im Verein aktiv und verstärkt mit ihrem Sopran die Frauenstimmen dort. Sie löst Barbara Baller ab, die nicht mehr kandidierte. Im Rahmen der Versammlung wurde außerdem der Jesteburger Günter Schäfer für seine 25-jährige Mitgliedschaft mit der Ehrennadel des Deutschen Chorverbandes geehrt.

Der Jesteburger Chor „Seevetal“ e.V. ist ein gemischter Chor mit zur Zeit 27 aktiven Mitgliedern, der schon auf ein über hundertjähriges Bestehen zurückblicken kann. Gerade wird das neue Repertoire eingeübt, das Schlager, Gospels aber auch traditionelle Volkslieder umfasst. Jeden Dienstag proben die Sänger ab 19 Uhr im Heimathaus am Niedersachsenplatz, neue Mitglieder sind sehr willkommen.