Harburg
Ohlendorf

Sparkassenkunde gewinnt 5000 Euro mit Lotterielos

Werner Henschel aus Ohlendorf war hörbar überrascht, als ihn Julia Schröder, seine Beraterin in der Filiale Maschen der Sparkasse Harburg-Buxtehude, anrief: Das große Los der Sparkassen-Lotterie „Sparen+Gewinnen“ war auf ihn gefallen, 5000 Euro.

Harburg/Ohlendorf. „Ich gehöre sonst nicht zu den Gewinnern“, sagt der 60-Jährige. Seit mehr als zehn Jahren ist er bereits PS-Sparer und hat zehn Lose abonniert. „Ab und zu gab es kleine Gewinne, und nun das!“

Wofür der zweifache Vater das Geld verwenden will, steht noch nicht fest. Allerdings sind er und seine Frau Regina viel mit dem Wohnmobil unterwegs. Für dieses Jahr sind wieder einige Touren geplant, unter anderem nach Kroatien. „Wir möchten gern zu den Lofoten, in die nordischen Länder fahren wir allgemein gern.“ Dieser Wunsch sollte mit dem Lotteriegewinn nun wohl in Erfüllung gehen.

Das Motto der Sparkassen-Lotterie „Sparen+Gewinnen“ lautet „Sparen, Gewinnen, Gutes tun" – und zwar mit fünf Euro je Los und Monat. Vier Euro vom jeweiligen Lospreis werden gespart und verzinst am Jahresende auf dem Kundenkonto des Sparers gutgeschrieben. Aus den Erträgen der Lotterie kommen 25 Cent je Los gemeinnützigen Einrichtungen in der Region des PS-Sparers zugute.