Harburg
Geprüft: Hamburgs 8100 Straßen

Gösselweide

Die Gösselweide ist eine noch junge Straße im Neubaugebiet nördlich des S-Bahnhofs Neugraben.

Sie verbindet An den Wiesen und Am Johannisland. Gewohnt wird in neu gebauten, kastenförmigen Doppelhäusern mit hell verputzten Fassaden und kleinem Garten, außerdem entstehen Reihenhäuser. Das Bildungs- und Gemeinschaftszentrum Süderelbe mit Schulen und Betreuungsangeboten für Kinder, Sportanlagen und einem Restaurant sowie der Bahnhof Neugraben sind nur eine Minute entfernt. Maximal ist Tempo 30 erlaubt, geparkt wird an der Straße.

Bewertung Redaktion:

Zustand der Straße +++--

Verkehr/Lärm +++--

Wohnqualität ++++-

Familienfreundlichkeit ++++-

Natur ++++-

Einkaufen -----

Gastronomie -----

Parkplätze ++---

Freizeitwert +----

Sauberkeit +++--

Gesamt ++---

Alle Straßen finden Sie unter www.abendblatt.de/strassen