Harburg
Moisburg

Kulturpunkt Moisburg setzt Wilhelm Busch in Szene

Themenabend im Amtshaus: Peter von Sassen veranstaltet auf Einladung des Kulturpunktes Moisburg am Sonntag, 15. Februar, einen audiovisuellen Themenabend über Wilhelm Busch.

Moisburg. Von 17 Uhr an begibt sich der NDR-Fernsehjournalist und Moderator auf die Spuren des berühmten Niedersachsen, Zeichners und Poeten.

Von Sassen hat für seinen Vortrag zahlreiche Stationen auf dem Lebensweg des Künstlers besucht, vor Ort Interviews geführt und fotografiert. Er hat dabei interessante und verblüffende Einzelheiten aus dem Leben des Verse schmiedenden Poeten zu Tage gefördert. In Moisburg spricht er mit seinem Publikum über Wilhelm Buschs Affären, seine verborgenen Talente, seine Weisheit und seine Vorliebe für gutes Essen. Der Vortrag besteht aus unzähligen Bildern, zeitgenössischen Dokumenten, Stimmaufnahmen und Musik.

Die Karten für diese Veranstaltungen sind zum Preis von sieben Euro ab sofort erhältlich bei der Bäckerei Johannsen, Buxtehuder Straße 4, in Moisburg sowie in der Blumenwerkstatt, Max-Schmeling-Straße 1, in Hollenstedt erhältlich. Telefonische Reservierungen nimmt Angelika Fröhning unter 0175/2219147 entgegen. Kinder bis 6 Jahren sind frei.