Harburg
Neu Wulmstorf

„Lokales Bündnis für Familie“ trifft sich wieder

Die Gemeinde Neu Wulmstorf setzt auf Familienfreundlichkeit. Das „Lokale Bündnis“ arbeitet nun in vier Arbeitsgruppen weiter an dem Thema „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“.

Neu Wulmstorf . Die nächsten Termine im Neu Wulmstorfer Rathaus stehen fest. Bürger haben dabei die Möglichkeit, sich aktiv an Entscheidungsprozessen zu beteiligen.

Das Forum für „Familie, Bildung und Freizeit“ verfolgt eine weiterreichende Vernetzung der Freizeitmöglichkeiten und möchte Bildungs- und Erziehungsangebote in Neu Wulmstorf unterstützen. Projekte sollen entwickelt und umgesetzt, bestehende Angebote ausgebaut werden. Termin für das nächste Treffen ist Donnerstag, 12. Februar, 19 Uhr.

Die Arbeitsgruppe „Seniorinnen und Senioren“ will eine bessere Vernetzung der Angebote für ältere Menschen schaffen. Zudem geht es um „Alternative Wohnformen im Alter“. Nächster Termin: Montag, 16. Februar, 14 Uhr.

Das „Präventionsforum“ unter der Leitung von Klaus Priewe behandelt Themen wie Sucht und Gewalt. Vereine, Kindertagesstätten, Polizei, Jugendpflege, Schulen, Feuerwehr und Privatpersonen arbeiten eng zusammen. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 19. Februar, 19 Uhr, im Neu Wulmstorfer Rathaus statt.