Harburg
Hittfeld

Love me do: Eine musikalische Zeitreise in die frühen 60er-Jahre

Vier britische Musiker mit Anzug und Krawatte geben auf der Bühne alles. Songs wie „Yellow Submarine“ oder „Love Me Do“ schallen dem Publikum entgegen.

Hittfeld. Bereits mehr als 250.000 Besucher kann die Band auf ihren Konzerten in Deutschland vorweisen. Und das in gerade mal sechs Jahren. Doch obgleich der verblüffenden Ähnlichkeit – die Rede ist nicht von Paul McCartney, John Lennon, George Harrison und Ringo Star, die einst unter dem Namen „The Beatles“ für Furore sorgten. Gemeint sind vielmehr Paul Tudhope, Craig Gamble, Simon Ramdsen und Steve White. Zusammen bilden sie die aktuelle Besetzung der Beatles-Tribute-Band „The Cavern Beatles“. Doch die beiden Bands verbindet mehr als nur der Name. Genau wie ihre großen Vorbilder, die mit Hits wie „Hey Jude“ oder „Let it be“ die Massen begeisterten, wuchsen alle Bandmitglieder von „The Cavern Beatles“ in Liverpool – der Heimat der Beatles – auf.

Um die Musik so authentisch wie möglich zu spielen, haben die Cavern Beatles die Songs der Beatles bis ins Kleinste erforscht. Jeder Akkordgriff, jedes Solo muss sitzen. Wie durch eine Zeitmaschine fühlen sich die Konzertbesucher visuell und akustisch zurückversetzt in die Sechzigerjahre. Die Cavern Beatles bekamen sogar die offizielle Erlaubnis, Logo und Namen des Cavern Clubs zu verwenden. Der Club in Liverpool wurde einst zum Stammlokal von John Lennon und seinen Bandkollegen. Der Club gilt heute als einer der bedeutendsten Rock’n’Roll-Clubs weltweit. „The Cavern Beatles“ bringen den berühmten Beatles-Sound nun nach Seevetal.

Am Sonnabend, 17. Januar, präsentieren die Liverpooler Jungs ab 20 Uhr alle großen Hits der Beatles in der Burg Seevetal. Bereits mehr als 350 Tickets wurden verkauft. Karten für das Konzert gibt es ab 29 Euro an allen örtlich bekannten Vorverkaufsstellen und gegebenenfalls an der Abendkasse. Eine Ticket-Hotline ist unter 0531/346372 eingerichtet. Zudem können die Karten auch unter www.paulis.de online erworben werden.