Harburg
Harburg

Integrationsberatung für psychisch und neurologisch Erkrankte

Der Integrationsberater Thilo Bock bietet am Dienstag, 20. Januar, Menschen mit psychischen oder neurologischen Erkrankungen und Problemen bei der Arbeit eine kostenlose Einzelberatung an.

Harburg. Der Berater des Arbeitsintegrationsnetzwerkes ARINET beantwortet dort zwischen 15.30 und 17 Uhr Fragen zu Bewerbungen, Arbeit und Einstellung und berät bei Problemen und Bedarf von beruflicher Begleitung. Um das kostenlose Angebot wahrzunehmen, bittet das Unternehmen darum, bis zum 16. Januar unter 040/76 79 52 23 einen Termin zu vereinbaren. Veranstaltungsort ist das Beratungsbüro der Behinderten Arbeitsgemeinschaft im ersten Stock des Marktkauf-Centers Harburg, am Verbindungsgang zwischen Ladenpassage und Parkhaus, Seeveplatz 1.