Harburg

Kaffeeglück und Kuscheltiere

In Buchholz treffen sich die Geflügel- und Kaninchenzüchter, der Nabu sucht Wintervögel und auf dem Kiekeberg duftet es verführerisch

Harburg

Tag der offenen Tür in der Evangelischen Familienbildung, 16 bis 18 Uhr, Hölertwiete 5

Marschacht

„WIR bringen Farbe in den Winter“ (bis 2. März), Ausstellung der Gruppe „WIR – Maler in der Elbmarsch“, 17 Uhr Vernissage, Rathaus

Maschen

Dreikönigstreffen der FDP, 19.30 Uhr, Meyer’s Gasthaus, Alte Bahnhofstraße 19

Neugraben

Jahresempfang der Michaelis Kirchengemeinde, mit Lichtergottesdienst, ab 19 Uhr, Cuxhavener Straße 323

Wilhelmsburg

„Auf ins Abenteuer, kommt mit auf unsere wilde Reise durchs Geschichtenmeer“, Bilderbuchkino und Basteln für Kinder ab vier Jahren, 16 Uhr, Bücherhalle Wilhelmsburg, Vogelhüttendeich 45, Eintritt frei

Buchholz

„Was bringt das neue Pflegestärkungsgesetz?“, Infoabend der Johanniter, 18.30 bis 20 Uhr, Rütgersstraße 3, Anmeldung unter 04181/38 08 68

Curslack

Mobile Problemstoffsammlung, 14.30 bis 16 Uhr, Odemanns Heck/Sportplatz

Eversen-Heide

„Pferdeköpfe an Niedersachsengiebeln“, Vortrag und Plattdeutschabend, Restaurant „Ferien auf der Heid“, Karlssteinweg 45-47, Eintritt frei

Harburg

Stammtisch für sehbehinderte und blinde Menschen, 16 Uhr, „Landhaus Jägerhof“, Ehestorfer Heuweg 12-14, Teilnahme kostenlos

„Hans Leipelt und die Weiße Rose“ (bis 5. Februar), Ausstellung und Kurzvorträge der Weiße Rose Stiftung zum 70. Jahrestag der Hinrichtung des Harburger Studenten Hans Leipelt, Vernissage 17 Uhr, Bücherhalle, Eddelbüttelstraße 47a, Eintritt frei

„Die Geiselnahme“, satirische Komödie von Hans Scheibner, 20 Uhr, Harburger Theater, Karten ab 16 Euro, 040/33395060, siehe unten

„First Ladies Of The Third Reich- eine Triologie des Bösen“, Gastspiel der Theatergruppe „Kurz vor’m Durchbruch“, 20 Uhr, „Komm du“, Buxtehuder Straße 13, Eintritt frei

Wilhelmsburg

„All Of Us!“, Techno-Party, mit DJ Goofella, Mona Moore und Basstölpel, 20 Uhr, „Turtur“, Am Veringhof 13, Eintritt frei

Buchholz

Wanderung ins „Blaue“, 13.30 bis 18 Uhr, Treffpunkt: Landvolkhaus, 04181/49 22

Finkenwerder

Informationsabend für Eltern der 4. Klassen, 19 Uhr, Stadtteilschule, Norderschulweg 14

Hanstedt

Bürgersprechstunde, mit Samtgemeindebürgermeister Olaf Muus, 16 bis 18 Uhr, Rathaus, Anmeldung unter 04184/803 63

Hollenstedt

Sitzung Finanz- und Wirtschaftsausschuss, 19.30 Uhr, Küsterhaus, Am Markt 5a

Kirchwerder

Mobile Problemstoffsammlung, 12 bis 13.30 Uhr, Durdeich 72

Meckelfeld

„Was bringt das neue Pflegestärkungsgesetz?“, Infoabend der Johanniter, 18.30 bis 20 Uhr, Am Blöcken 14, Anmeldung unter 04181/380868

Tostedt

Samtgemeinde-Bürgermeister-Sprechstunde, mit Dr. Peter Dörsam, 16 bis 18 Uhr, Anmeldung unter: 04182/29 81 22

Harburg

„Tischlein deck dich“, Märchenlesung/Musik, 16 Uhr, Bücherhalle, Eddelbüttelstraße 47a, Eintritt frei

„Die Geiselnahme“, satirische Komödie von Hans Scheibner, 20 Uhr, Harburger Theater, Karten ab 16 Euro, 040/33395060

„Zauberhafte Welt der Tiere“, Folk/Punk/Balkan-Beat, 20 Uhr, Kulturcafé „Komm du“, Buxtehuder Straße 13, Eintritt frei

„Willy and the Helpers“, Coverrock, 21 Uhr, Marias Ballroom, Lassallestraße 12, Eintritt acht Euro

Wilhelmsburg

„Mach die Tür auf Jonathan“, Bilderbuchkino für Kleine ab drei Jahren, 10.30 Uhr, BücherhalleWilhelmsburg, Vogelhüttendeich 45, Eintritt frei

„Ein Funkelstein für Lilli“, Bilderbuchkino für Kinder ab vier Jahren, 10.30 Uhr, Bücherhalle Kirchdorf, Wilhelm-Strauß-Weg 2, Eintritt frei

„Das kleine Gespenst“ (Kinderkino), 15 Uhr, Honigfabrik, Industriestraße 125-131, Eintritt: ein Euro (Kinder), zwei Euro (Erwachsene)

Funksoulsession, open Stage, 20 Uhr, „Turtur“, Am Veringhof 13

Buchholz

Gesundheitswanderung, 9.30 bis 12.30 Uhr, Treffpunkt: Bushaltestelle Friedhof Seppensen, 04181/33916

Neu Wulmstorf

Spielenachmittag im Hallenbad, 15 bis 17 Uhr, Ernst-Moritz-Arndt-Straße 30, Eintritt 1,50 Euro

Winsen

„Mord un Dootslag bi de Nibelungen“, vergnüglicher Abend der Winsener Kirchenstiftungen „op Platt“, 19.30 Uhr, Gemeindezentrum St. Marien, Eintritt frei

Harburg

„Die Geiselnahme“, satirische Komödie von Hans Scheibner, 15 Uhr, Harburger Theater, Karten ab 16 Euro, 040/33395060

„Was bringt das neue Pflegestärkungsgesetz?“, Infoveranstaltung der Johanniter, 15 bis 16.30 Uhr, Lürader Weg 2, Anmeldung unter 04181/38 08 68

Kinderolympiade beim SV Grün-Weiss, für Kinder zwischen drei und 14 Jahren, 10 bis 14 Uhr, Sporthalle des Immanuel-Kant-Gymnasiums, Am Pavillon 15, Teilnahme kostenlos

Werner Färber: „Ungereimtheiten... von fies bis böse“, satirisch-kabarettistische Spaßlyrik für Erwachsene, 20 Uhr, Kulturcafé „Komm du“, Buxtehuder Straße 13, Eintritt frei

„Hannes Bauer’s Orchester Gnadenlos“, Rock ’n’ Roll, 21 Uhr, Marias Ballroom, Lassallestraße 12, Eintritt acht Euro

Wilhelmsburg

„Agil Runddeckenrave 004 , Techno-Party, 20 Uhr, „Turtur“, Am Veringhof 13, Eintritt fünf Euro

Buchholz

Rassekaninchen- und Geflügelschau, 10 bis 17 Uhr, Schützenhalle, Richard Schmidt Straße 35, Eintritt zwei Euro

Monika Barth: „EIS“ (bis 5. Februar), Fotografien aus Grönland und Patagonien, 11 Uhr Vernissage, Stadtbücherei

„Was bringt das neue Pflegestärkungsgesetz?“, Infoabend der Johanniter, 10 bis 11.30 Uhr, Rütgersstraße 3, Anmeldung unter 04181/38 08 68

Hanstedt

Ins Erlebnisbad „Arriba“,Ausflug von „Jugend aktiv“, 10 bis 18.30 Uhr ab Hanstedt, Stopps in Asendorf, Jesteburg und Bendestorf, ab sechs Jahren in Begleitung der Eltern, ab zehn Jahren Teilnahme ohne Eltern möglich, Bronzeabzeichen ist Voraussetzung, Teilnahme 15 Euro, Anmeldung unter 04183/9757570 oder info@jugend-aktiv.eu

Holm

Mahltag, 10.30 bis 13 Uhr, Holmer Mühle, Schierhorner Straße 1

Hittfeld

Secondhand Nachtmarkt für Frauen, 17 bis 21 Uhr, Burg Seevetal, Am Göhlenbach 11, Eintritt nur zwei Euro

Neugraben

Umbüdeln, 13.30 Uhr Awo-Seniorentreff, Neugrabener Markt 7, Einsatz proKarten sieben Euro, Anmeldung bis 6. Januar unter 040/701 31 67 oder 040/701 35 22

Neugraben-Fischbek

„Stunde der Wintervögel“, Nabu-Führung, 14 Uhr, Treffpunkt: Bahnhof Neugraben, Ausgang P+R-Parkhaus, Teilnahme kostenlos

Neu Wulmstorf

Neujahrsempfang, für alle Einwohner, ab 10.30 Uhr, Rathaus

Wilhelmsburg

„Riverside Jazz Connexion“, Jazzfrühschoppen mit Dixie/Blues/Swing, Bürgerhaus, Eintriit acht Euro

Buchholz

Rassekaninchen- und Geflügelschau, 10 bis 17 Uhr, Schützenhalle, Richard Schmidt Straße 35, Eintritt zwei Euro

Ehestorf

„Heiße Genüsse“, Entdeckertag rund um Kaffee, Tee und Kakao, 10 bis 18 Uhr, Freilichtmuseum am Kiekeberg, Eintritt Erwachsene neun Euro

Fleestedt

„Weil ich ein Mädchen bin ... “, Kammerkonzert mit Werken von Brahms, Schumann, Schubert, Mendelssohn Bartholdy und Strauss, 18 Uhr, Christuskirche, Westpreußenweg 17, Eintritt 15 Euro

Moisburg

„Durch die Steppen der Mongolei“, Diavortrag, 17 Uhr, Amtshaus, Eintritt acht Euro, 0175/221 91 47

Tostedt

„De duppelte Jochen“, Komödie aufgeführt von der Töster Speeldeel, 19.30 Uhr, Hotel „Zum Meierhof“, Buxtehuder Straße 3, Karten 7.50 Euro (nur AK)

Winsen

„Was bringt das neue Pflegestärkungsgesetz?“, Infoabend der Johanniter, 18.30 bis 20 Uhr, Nordertorstraße 9, Anmeldung unter 04181/38 08 68

Harburg

„Hans Leipelt und die Weiße Rose“ (bis 5. Februar), Ausstellung der Weiße Rose Stiftung e.V. zum 70. Jahrestag der Hinrichtung des Harburger Studenten Hans Leipelt, Bücherhalle, Eddelbüttelstraße 47a, Eintritt frei

Daniel Laufer : „Train of Thought“, Videoinstallation, Kunstverein Harburger Bahnhof (bis 8. Februar 2015)

„Secret Signs – Zeitgenössische Kunst Chinas im Zeichen der Schrift“ (bis 8. Februar 2015), sonnabends und sonntags 12 bis 17 Uhr, Sammlung Falckenberg, Wilstorfer Straße 71, Eintritt zehn Euro

Tilly Börges „Menschen – Raum – Intention“ (bis 28. Februar 2015), TU Harburg, Schwarzenbergstraße 93

„Mythos Hammaburg – Archäologische Entdeckungen zu den Anfängen Hamburgs (bis 26. April 2015), Helms-Museum, Museumsplatz 2

Wilhelmsburg

Jan Siebert (bis Mitte Februar), Ölmalerei, Café Pause in der Honigfabrik, Industriestraße 125-131

Buchholz

Monika Barth: „EIS“ (bis 5. Februar), Fotografien aus Grönland und Patagonien, Stadtbücherei

Ehestorf

„Der Apfel – Kultur mit Stiel“ (bis 1. Februar 2015), Freilichtmuseum am Kiekeberg, Eintritt Erwachsene neun Euro, Kinder frei

Jesteburg

Michael Conrads: „No Paint No Gain“ (bis 11. Januar 2015), donnerstags und freitags 15 bis 18.30 Uhr, sonnabends und sonntags 14 bis 18.30 Uhr, Kunsthaus, Jesteburger Hauptstraße 31

Marschacht

„WIR bringen Farbe in den Winter“ (bis 2. März), Ausstellung der Gruppe „WIR - Maler in der Elbmarsch“, Rathaus

Neugraben

Henryk Jerzykowski: Abstrakter Expressionismus (bis 23. Januar 2015), Skulpturen/Sand/Gips/Öl/Acryl, Kulturhaus Süderelbe, Am Johannisland 2

Winsen

Saskia Danielewsky (bis 29. Januar 2015), Illustrationen und Zeichnungen der Kulturpreisträgerin „Blauer Löwe“, Lobby Kreishaus Gebäude B

„Hereinspaziert – Puppenstuben aus der Sammlung Lüer (bis 8. März 2015), dienstags bis sonntags 10 bis 18 Uhr, Marstall