Harburg
Harburg

Behinderten Arbeitsgemeinschaft bietet Sprechstunde an

Eine Rechts-Sprechstunde für Menschen mit Krankheit oder Behinderung findet am Sonnabend, 10. Januar, in den Räumen der Behinderten Arbeitsgemeinschaft Harburg statt.

Harburg. Rechtsanwalt Jürgen Walczak steht in der Zeit von 10 bis 13 Uhr für eine offene Beratungsstunde in Rechtsfragen Behinderter zum Sozialrecht zur Verfügung. Bei Fragen wegen Ablehnungen von Krankenkassen oder Behörden können alle Interessierten und Betroffenen ohne vorherige Anmeldung zur Sprechzeit kommen. Veranstaltungsort ist das Beratungsbüro der Behinderten AG, im Marktkauf-Center Harburg, 1. Stock, am Verbindungsgang zwischen Ladenpassage und Parkhaus, Seeveplatz 1.