Harburg
Winsen

Märchenhaftes Spektakel rund um das Winsener Schloss

Es gibt ein Gerücht in Winsen. Es heißt, dass der Held des Märchens „Die Goldene Gans“, Dummling genannt, durch die Stadt Winsen kam.

Winsen. Als Beweis dafür gilt ein Bronzestandbild des Dummlings und seiner Gans. Von dieser Gansskulptur auf dem Schlossplatz bis hinauf in den Schlosshof werden jetzt, vom 28. November bis zum 7. Dezember, viele weitere Märchen zu sehen sein. Die DRK-Kitas im Landkreis Harburg haben zum dritten Mal einen Weihnachtsmarkt vorbereitet und dieses Mal sind die Märchen das bestimmende Thema.

Insgesamt 20 Zelte werden Schneewittchen, Sterntaler, Aschenputtel und viele andere Märchenfiguren beherbergen. Alle Mitmachangebote für die Kinder sind kostenfrei, ob sie mit Schneewittchen und den Zwergen Edelsteine klopfen oder zum Froschkönig geschminkt werden. Zu jeder vollen Stunde wechselt zudem das Programm im großen Theaterzelt. Hier spielen beispielsweise die DRK-Kita-Kinder für alle Besucher-Kinder „Das tapfere Schneiderlein“. Kita-Mitarbeiter führen unter anderem aber auch das „Märchen vom kleinen Kloß“ auf und die Puppen des Holzwurmtheaters erzählen die Geschichte von „Theo und der Zauberfine“.

Doch auch für die Eltern wird einiges geboten. Anlaufpunkte sind hier neben der „Schänke“ mit Glühwein und Kinderpunsch, die „Hollerküche“ mit Holundersuppe auch der ehemalige Gefängnishof. Ab 17 Uhr wird außerdem täglich ein Überraschungsauftritt geboten. Verschiedene Stegreiftheater nutzen Schloss, Schlosshof und das Märchengelände bis zur Schlossplatzbühne für ihre Auftritte.

Mit Einfallsreichtum und Geschick sind die „zauberhaften Kleinigkeiten“ entstanden, die in der „Tandeley“ angeboten werden. Viele Stunden haben Mitarbeiterinnen der DRK-Kitas, unterstützt von Familien, Freunden und Damen der DRK-Ortsvereine, in der Freizeit genäht, gestrickt, gehäkelt und gebastelt. Insgesamt setzen sich für den Markt rund 500 Menschen ein.

Geöffnet werden die Tore am 28. November um 17 Uhr. Der Weihnachtsmarkt kann bis zum 7. Dezember täglich besucht werden.