Harburg
Harburg

Klitzekleine Weltuntergänge im Harburger Hafen

Stadt-Cartoonist Ulf Harten veröffentlicht einen neuen Jahreskalender.Das Septemberblatt ziert ein detailverliebtes Wimmelbild des größten Festes im Hamburger Süden

Harburg. Hamburgs Stadt-Cartoonist Ulf Harten zeigt in seinem neuen Kalender für das Jahr 2015 eine Sammlung der beliebtesten Motive aus 17 Jahren Hamburg-Kalender. In die „Best of“-Auswahl hat es auch ein Motiv aus dem Hamburger Süden geschafft: das Gewimmel beim Harburger Binnenhafenfest. Dass der Kalender Hamburgs kleine Hafenfeier auf dem September-Blatt verortet, sollte niemanden irritieren: Die wahrscheinlich wieder mehr als 100.000 Besucher werden das Harburger Binnenhafenfest im nächsten Jahr am 6. und 7. Juni feiern. Im Kalender gehört der Juni dem Hamburger Hafengeburtstag.

Das Motiv „Harburger Binnenhafenfest“ hat Ulf Hartens Lebensgefährtin Doris Dörr im Stil des Meisters der Hamburger Stadt-Karikatur geschaffen. DM Trocken, wie sich die Illustratorin und Kinderbuchautorin aus Wilhelmsburg als Künstlerin nennt, lässt Häuser in runden Formen wie Lebewesen erscheinen. Offenbar bestens gelaunt zeigt sich der Kaispeicher: Die Fensterfassade wirkt wie ein vor Lebensfreude strahlendes Gebiss.

Wer sich die Mühe macht, entdeckt in dem Wimmelbild auch die kleinen Weltuntergänge, die für Ulf Harten typisch sind: Dem Wegweiser am linken Bildrand sollten Gäste lieber nicht folgen, denn er führt zum „Pup“ (und nicht zum „Pub“). Über den Festbuden schwirrt ein Fischskelett am Himmel.

Ulf Harten hat ein Herz für den Hamburger Süden: Er lebt und arbeitet in Wilhelmsburg, zeichnete bereits im Auftrag des Bezirksamtes ein Wimmelbild von Harburg – das er beim Tag der offenen Tür in der Harburger Redaktion des Hamburger Abendblattes signierte.

Der Kalender „Hamburg Total 2015“ kostet 21,90 Euro. Bestellung per E-Mail direkt an Ulf Harten.

harten@nillosan-comic.de