Harburg
Geprüft: Hamburgs 8100 Straßen

Erwin-König-Weg

Der Erwin-König-Weg ist eine kleine Sackgasse in Heimfeld, die vom Vahrenwinkelweg abgeht und in unmittelbarer Nähe zum Naherholungsgebiet des Staatsforstes Hamburg liegt.

Die Bebauung besteht aus einer recht unattraktiven und wenig charmanten, aber familienfreundlichen Wohnanlage. Einkaufsmöglichkeiten und gastronomische Angebote gibt es hier keine, wohl aber wilde Natur und viele Möglichkeiten der sportlichen Betätigung.

Bewertung Redaktion:

Zustand der Straße +++--

Verkehr/Lärm +++++

Wohnqualität ++---

Familienfreundlichkeit +++--

Natur +++++

Einkaufen -----

Gastronomie ------

Parkplätze +++--

Freizeitwert +++--

Sauberkeit +++--

Gesamt +++--

Alle Straßen finden Sie unter www.abendblatt.de/strassen