Harburg
Harburg

Gästeführer Niels zeigt den Wandel im Binnenhafen

Saisonende der Rundgänge: Noch einmal geht es zu alten und neuen Sehenswürdigkeiten

Harburg. Zum Saisonende 2014 ist nochmal Gelegenheit am Rundgang „Harburg –Ursprung im Wandel!“ teilzunehmen. Am Dienstag, 28. Oktober von 16 Uhr bis 18 Uhr schweift der Blick zunächst aus luftiger Höhe hinüber zur Schlossinsel, zu den Elbbrücken, markanten Fabrikgebäuden, modernen und alten Kontorhäusern. Dann geht’s an den neu gestalteten Kanalplatz. An der Kulturwerkstatt wird berichtet, was mit der alten Fischhalle geplant ist und was Kioske für die Hafenarbeiter bedeuteten. Auch ein Ausflug zum Lotsekai gehört zum Rundgang. Auf der Schlossinsel ist Zeit für Erholung, bevor es an der Staatswerft vorbei auf den Rückweg geht. Geleitet wird die Führung von Hans-Ulrich Niels. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Der Preis beträgt 10, mit HH-Card 8,50 Euro. Kinder zahlen 5 Euro. Treffpunkt sind die Haltestellen der Buslinie 142/154, Schellerdamm, Veritaskai, Kanalplatz.