Harburg
Harburg

TUHH-Erstsemester erhalten Tasche als Begrüßungsgeschenk

Bereits zum fünften mal wurden gestern die TUHH-Willkommenspakete an die Erstsemester- Studentinnen und -Studenten der Technischen Universität Hamburg-Harburg überreicht.

Harburg . Gegen Abgabe eines Gutscheins, der bei der Semestereröffnungsfeier verteilt worden war, konnte sie jeder seine Tasche auf dem Wochenmarkt am Sand abholen. Die bunten Kunstwerke, die schon 2013 den Hamburger Stadtmarketing-Preis erhielten, wurden auch in diesem Jahr vom Citymanagement Harburg in Kooperation und mit finanzieller Unterstützung der TUHH, der Sparkasse Harburg Buxtehude, des Phoenix Centers, sowie weiterer Sponsoren ermöglicht und vom Präsidenten der Universität, Professor Garabed Antranikian, dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Harburg Buxtehude, Heinz Lüers, sowie Vertretern der Bezirksversammlung als Begrüßungsgeschenk verteilt. Die Lkw-Planentaschen, gefüllt mit praktischen Utensilien für den Unialltag und interessantem Informationsmaterial für das kommende Studentenleben, sind nicht nur schön anzusehen, sondern sollen den angehenden Studenten, die aus der ganzen Welt kommen, dabei helfen, Harburg noch besser kennenzulernen. Besonderheit in diesem Jahr ist das über 100 Seiten starke Gutscheinbuch mit Vorteilsangeboten und Rabatten Harburger Unternehmern.