Harburg
Neugraben

Landschaft, Meer, Hafen: Heike Kassebarts Bilder in der Seniorenresidenz

Die Quelle ihrer Werke ist der achtsame Blick auf die Natur.

Neugraben. Die Malerin Heike Kassebart hat das Wandern, den täglichen Spaziergang und die Begegnung mit der Natur zur Grundlage ihrer Kunst gemacht. Sie hat ein Gefühl für Landschaften entwickelt, die in Lichteffekten und Stimmungen ihren persönlichen Ausdruck finden. Heike Kassebarts Bilder zeichnen sich durch intensive Farben aus, die gern mit Licht und Schatten spielen. Gezeigt werden einige ihrer Werke vom 9. Oktober bis 4. Januar 2015 in der Galerie am Falkenberg, Seniorenresidenz, Falkenbergsweg 3. Wer vor allem die norddeutschen Landschaften, das Meer, die Wälder und auch den Hamburger Hafen kennt und schätzt, wird sich schnell in die Bilder von Heike Kassebart einfühlen können. Die Vernissage findet am heutigen Donnerstag um 19 Uhr statt.