Harburg
Harburg

1000. Geburt des Jahres in der Helios Mariahilf Klinik

Das Jubiläumskind heißt Suna Saritas. Es ist gesund, wohlauf und schon zu Hause

Harburg. Bereits 1000 Geburten zählt die Helios Mariahilf Klinik Harburg in diesem Jahr. Suna Saritas heißt das Jubiläums-Mädchen, das am 29. August das Licht der Welt erblickt hat. Am 29. August um 2.28 Uhr ist die Kleine mit einem Gewicht von 3365 Gramm und einer Größe von 49 Zentimetern geboren worden. Suna, was auf Türkisch so viel wie schönes, schlankes Mädchen heißt, ist das erste Kind der Familie Saritas. „Suna hat sich in meinem Bauch anscheinend sehr wohl gefühlt“, erzählt die stolze Mutter. Das Baby kam einige Tage nach dem errechneten Termin auf die Welt. „Das Gefühl, sie dann das erste Mal in den Armen zu halten, war überwältigend. Ich hatte sofort starke Muttergefühle“, so Gülbahar Saritas. Nach einem kurzen Klinikaufenthalt konnten die Eltern ihr Baby nun mit nach Hause nehmen. Die Mariahilf Klinik ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 168 Planbetten. Sie bietet Notfallversorgung und ein breites Spektrum auch in den Abteilungen Gynäkologie und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin sowie Kinderchirurgie.