Harburg
Harburg

Trinkwasserleitung wird erneuert – Einspurig über die Stader Straße

Ab sofort kommt es zu erheblichen Verkehrsbeschränkungen auf der Stader Straße in Höhe Anschlussstelle Heimfeld.

Harburg. Bis zum 15. August wird dort eine neue Trinkwasserleitung verlegt. Dafür muss auch die Fahrbahn geöffnet werden. Der Verkehr wird in dieser Zeit einspurig je Richtung an der Arbeitsstelle vorbeigeführt. Die Lichtzeichenanlage ist währenddessen außer Betrieb. Obwohl noch Sommerferien sind und das Verkehrsaufkommen entsprechend geringer ist, muss im Verlauf der Bundesstraße 73 mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.