Harburg
Geprüft: Hamburgs 8100 Straßen

Gärtnerweg

Der Gärtnerweg ist eine kurze Schotterstraße, die vom Heino-Marx-Weg abgeht und die laut Beschilderung den Anwohnern und ihren Besuchern vorenthalten ist.

Da es sich um eine Sackgasse handelt verirren sich ohnehin wenige Auswärtige in dieses kurze Sträßchen. Dessen Anwohner genießen aus ihren Einfamilienhäusern zum Teil schönen Weitblick über die Dächer Marmstorfs.

Bewertung Redaktion:

Zustand der Straße ++---

Verkehr/Lärm +++++

Wohnqualität +++--

Familienfreundlichkeit +++++

Natur +++--

Einkaufen -----

Gastronomie -----

Parkplätze ++++-

Freizeitwert -----

Sauberkeit ++++-

Gesamt +++--

Alle Straßen finden Sie unter www.abendblatt.de/strassen

Top-Hamburg-Klicks vom Sonntag, 20. Juli, Stand 17 Uhr:

1. Fünfjähriger Junge nach Unfall in Harburg in Lebensgefahr

2. Acht weitere Stolpersteine gegen das Vergessen

3. Betreuungsstelle in Harburg schließt ersatzlos

4. Neustart am Neuländer See ins Wasservergnügen

5. Tag der offenen Tür in den Containern am Elsterbogen