Harburg
Hanstedt

Sonderpreis für den „Durchblick“

Hanstedter Grundschüler gewinnen Sonderpreis beim Spiegel-Schülerzeitungswettbewerb

Hanstedt. Der „Beste Beitrag Grundschule“ beim Schülerzeitungswettbewerb des Magazins „Der Spiegel“ kommt aus Hanstedt: In der Osterausgabe der Schülerzeitung „Durchblick“ haben der Drittklässler Kilian Lüdtke und die Viertklässlerin Emilia Driessler geschildert, woher die Eier kommen, wie sie vermarktet werden und welche Formen der Hühnerhaltung es gibt. Sachverstand bringen sie beide mit: Jung-Autor Kilian ist selbst Halter von 15 Hühnern, Emilia besitzt sechs Wellensittiche.

Für ihre Recherchen haben die beiden unter anderem einen Legehennenbetrieb in Hanstedt besucht, der mit 5000 Tieren täglich 4000 Eier produziert. Der Hof hält seine Hühner sowohl in Freiland- als auch in Bodenhaltung und beliefert Lebensmittelgeschäfte der Region.

Um die verschiedenen Haltungsformen anschaulich zu machen, haben sie aus DIN-A4-Blättern einen Quadratmeter Fläche ausgelegt und darauf – in etwa hühnergroße – Stofftiere verteilt: Zwölf für die Kleingruppenhaltung, neun für die Bodenhaltung. In einem Infokasten erklären die beiden Schüler außerdem, wofür die Zahlencodes auf den Eiern stehen, nämlich 0 für Bio, 1 für Freilandhaltung, 2 für Bodenhaltung und 3 für Käfighaltung, sodass ihr Fazit lautet: „Kauf’ kein Ei mit ’ner Drei“.

„Das Thema Haltung von Legehennen wurde sehr schön umgesetzt. Die Grundschüler haben das Thema wirklich umfangend recherchiert: Sie haben im Internet Fakten recherchiert, eine Legehennenfarm besucht und die engen Platzverhältnisse der Tiere mit einer sehr schönen Fotoidee verdeutlich. Hier hat sich eine Redaktion wirklich Gedanken gemacht, wie man ein Thema anschaulich und kreativ umsetzen kann, das ist vorbildlich“, begründet die Spiegel-Jury ihr Urteil.

Für den Sonderpreis „Bester Beitrag Grundschule“ erhalten die erfolgreichen Jung-Autoren nun 300 Euro und ein Wochenende in Hamburg als Preis. Die Schülerzeitung „Durchblick“ ist in diesem Jahr schon einmal ausgezeichnet worden: Im Februar belegte sie beim „JuniorenPressePreis Niedersachsen“ den dritten Platz.

Den vollständigen Artikel finden Sie unter www.spiegel.de/schulspiegel/schuelerzeitungspreis-2014-bester-beitrag-grundschule-durchblick-a-977216.html