Harburg
Lüneburg

Neuer Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht

Thomas Pump ist neuer Vorsitzender Richter am Lüneburger Verwaltungsgericht. Bislang war er als Richter an gleicher Stelle tätig.

Lüneburg.

Thomas Pump wurde 1963 in Kellinghusen in Holstein geboren. Nach Abitur und Wehrdienst studierte er ab 1983 in Hamburg Rechtswissenschaften und verbrachte seine Zeit als Referendar im Bezirk des oberlandesgerichts Celle.

Beim Verwaltungsgericht Lüneburg war Thomas Pump bislang in verschiedenen Kammern und zahlreichen Sachgebieten tätig und im Jahr 2003 für sechs Monate an das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht abgeordnet. Im Jahr 2005 war er zudem an das Sozialgericht Lüneburg abgeordnet, wo er überwiegend mit der Bearbeitung von Rechtsstreitigkeiten nach dem Sozialgesetzbuch II („Hartz IV“) befasst war.

Pump übernimmt den Vorsitz der 6. Kammer. Sie bearbeitet vor allem Verfahren aus dem hochschulrecht, dem Jagd- und Waffenrecht, der Gesundheitsverwaltung sowie dem Ausländer- und Asylrecht aus dem Ländern Afrikas.

Der bisherige Vorsitzende der 6. Kammer, Henry Ludolfs, hat die 4. Kammer übernommen.