Harburg
Wennerstorf

Bunter Pfingstmarkt auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Zwischen Stauden, Kräutern, duftenden Blumen und ausgefallenem Schmuck entdecken Besucher des Wennerstorfer Pfingstmarktes am Sonntag, 8. Juni, 11 bis 18 Uhr, alles für die eigene grüne Oase.

Wennerstorf. Neben Gartendekorationen, bieten die Händler an den Ständen frische Lebensmittel und extravagantes Kunsthandwerk an. Die Kleinen basteln mit den Museumspädagogen oder vergnügen sich auf dem Sinnesparcours: Hier schmecken und ertasten die Kinder Kräuter und Gewürze. In der Schaubäckerei weihen die Wennerstorfer Hofbäcker das Publikum in die hohe Kunst des Brezelschlingens ein. Im Lehmbackofen werden Brote gebacken wie zu Großmutters Zeiten. Der Museumsbauernhof bietet einen Shuttle Bus von den Parkplätzen zum Pfingstmarkt an. Eintritt: drei Euro.