Harburg
Schierhorn

Jan Amelung zeigt Arbeiten im Skulpturengarten an der Seeve

Sie sind schlicht, die Formen reduziert. Aber gerade so strahlen sie unglaublich viel Emotionen aus.

Schierhorn. Der Buchholzer Bildhauer Jan Amelung arbeitet bevorzugt mit Elbsandstein, aktuell auch häufig mit Basalt. Anlässlich des 750-jährigen Bestehens Schierhorns präsentieren Kulturplaneten und Walerie S. auf Hof Weihe, Seevestraße 58, in Hanstedt den renommierten Bildhauer im Garten des Anwesens. Seine 15 ausgewählten Werke stehen mit ihrer kühlen Präzision und Klarheit im Dialog zur malerischen Seeve-Landschaft. Der Skulpturengarten ist am Sonnabend, 14., und Sonntag, 15. Juni, von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Die Objekte werden bis Ende Oktober gezeigt und können in diesem Zeitraum nur nach vorheriger Terminabsprache unter 0171/8905879 oder 0171/4166075 besichtigt werden.