Harburg
Horst

Eine Geburtstagstorte für Uwe Friedrichsen

Maschens Bürgermeisterin Angelika Tumuschat-Bruhn schaute zum Gratulieren bei ihrem prominenten Mitbürger vorbei

Horst. „Kann man die wirklich essen?“ fragte erstaunt Uwe Friedrichsen, der jetzt an seinem Seevetaler Wohnort in Maschen-Horst seinen 80. Geburtstag feierte. Mit „die“ war die Geburtstagstorte gemeint, die Ortsbürgermeisterin Angelika Tumuschat-Bruhn dem Jubilar an seinem Ehrentag in seinem Haus überreichte. Die Torte zeigte am Rand Bilder mit Stationen der Karriere des Schauspielers. Mit dem Hinweis auf Esspapier konnte Angelika Tumuschat-Bruhn den prominenten Seevetaler beruhigen. Auch eine Ehrenurkunde hatte die Ortsbürgermeisterin im Gepäck.

Der Schauspieler steht seit 61 Jahren auf der Bühne. Der Träger der Biermann-Ratjen-Medaille, verliehen vom Hamburger Senat für kulturelle Verdienste um die Stadt, wurde anlässlich seines 60. Bühnenjubiläums im vergangenen Jahr mit der Ehrenmitgliedschaft im Ernst Deutsch Theater ausgezeichnet. Neben seinen großen Erfolgen als Theater- und Filmschauspieler, beeindruckte er mit seiner markanten Stimme auch als Rezitator und Vorleser. Außerdem lieh er als Synchronsprecher Schauspielern wie Peter Falk, Gérard Depardieu, Donald Sutherland und Danny Glover seine Stimme.