Harburg
Meckelfeld

Johanniter informieren über ihre Reiterstaffel

Ehrenamtliche patroullieren im Sommer durch die Lüneburger Heide. Unterstützer gesucht

Meckelfeld . Die Johanniter-Reiterstaffel lädt interessierte Helfer am Dienstag, 10. Juni, ab 18.30 Uhr zu einem Infoabend ein. Wer kann in die Sanitätsreiterstaffel eintreten? Welche Aufgaben übernimmt sie und welche Ausbildung ist für die Mitglieder erforderlich? Antworten rund um die Reiterstaffel gibt Staffelleiterin Martina Leffrang beim Johanniter-Ortsverband Seevetal, Am Blöcken 14, Meckelfeld.

In den Sommermonaten patrouilliert die Reiterstaffel ehrenamtlich in der Lüneburger Heide und unterstützt damit die Polizeireiter aus Hannover. Mindestens zwei Helfer sind an den Wochenende auf ihren Pferden unterwegs, um Gästen bei Bedarf schnell und qualifiziert Erste Hilfe leisten zu können. Für alle Mitglieder der Reiterstaffel gibt es bundesweit einheitliche und verbindliche Ausbildungsrichtlinien. Die Ausbildung und das Training sind für die Helfer kostenlos.

Die derzeit 35 Sanitätsreiter sorgen auch bei Großveranstaltungen für Sicherheit unter den Zuschauern. Um eine Anmeldung unter Tel. 040/7686662 wird gebeten.