Harburg
Adolphsens Einsichten

Das Glück der Seeleute liegt an Land

Ich fahre über die Köhlbrandbrücke. Unter mir der „Duckdalben“, das Haus der Deutschen Seemannsmission mitten im Hamburger Hafen. Ich schaue auf den Garten mit Tischen und Stühlen, auf den kleinen Sportplatz. Der Name „Duckdalben" weist auf die Verankerungspfähle für die Schiffe.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.