Neu Wulmstorf

Die Grünen fordern Verbesserung der Radwege an der B 73

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Gemeinderat Neu Wulmstorf setzt sich für bessere Radwege an der B 73 ein.

Neu Wulmstorf . Besonders im Bereich der Kreuzungen mit der Bahnhofstraße und dem Straßenzug Schifferstraße/Bredenheider Weg erweise sich die Art der Streckenführung als besonders gefährlich für Radfahrer. Aus Sicht eines Autofahrers verschwänden sie kurz vor der Kreuzung, laut Fraktionsvorsitzendem Joachim Franke sogar gänzlich aus dem direkten Blickfeld. Deshalb fordert der Gemeinderat die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr dazu auf, die Radwege den gesetzlichen Anforderungen anzupassen. Denn die Linienführung entspricht nicht den Bestimmungen zur STVO. Die für den Sommer 2014 angekündigten Baumaßnahmen an der Fahrbahn stellen eine gute Gelegenheit dar, auch die Situation der Radfahrer zu verbessern. Die entstehenden Zusatzkosten würden kaum ins Gewicht fallen, zumal in den kommenden 15 Jahren keine weiteren Baumaßnahmen geplant sind. Der Gewinn an Sicherheit für Radler wäre jedoch beträchtlich.