Harburg
Ehestorf

Spargel-Wettschälen im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Hobbyköche können beim Spargelmarkt am 1. Mai, 10 bis 18 Uhr, im Freilichtmuseum am Kiekeberg beim Wettbewerb im Spargelschälen zeigen, wie flink sie am Küchenbrett sind und dabei Preise gewinnen.

Ehestorf . Heike Harms, Gastronomin und Spargelexpertin, moderiert den Wettbewerb. Mit dem Spargelmarkt eröffnet das Museum die Saison des königlichen Gemüses. Auf dem Markt informiert Spargelbauer Hans-Heinrich Schröder über den Anbau von Spargel. Das Museum zeigt außerdem Landmaschinen des Spargelanbaus. Besucher erfahren, was eine Dampffräse ist und wozu ein Folieneinleger benötigt wird. Im Agrarium wird ein Film zum Spargelanbau und Ernte gezeigt, der das Thema weiter vertieft. Parallel bereiten Landfrauen leckere Spargelgerichte in der Lehrküche zu. Der Eintritt für Besucher unter 18 Jahren ist frei, Erwachsene zahlen 9 Euro.