Harburg
Harburg

Es gibt noch freie Plätze beim Qigong-Kursus des DRK Harburg

Es gibt noch freie Plätze für den Kursus „Mit Qigong neue Lebenskraft wecken“.

Harburg. Veranstalter ist das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Kreisverband Harburg. Das Bewegungsangebot für Menschen ab 60 Jahren findet immer montags in der Zeit von 15 bis 16 Uhr im DRK-Seniorenpflegeheim, Eichenhöhe9, statt.

Qigong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist. Außer neuer Lebenskraft schenkt Qigong auch innere Ruhe und Gelassenheit. Die Bewegungsabläufe sind einfach und leicht nachvollziehbar und eigenen sich besonders für ältere Menschen.

Die Kosten für den Kursus betragen 20 Euro im Monat. Wer Lust hat, mitzumachen, kann sich beim DRK unter der Telefonnummer: 766092-25 informieren. es besteht die Möglichkeit, vor der Anmeldung an einer Probestunde teilzunehmen.