Harburg
Fußball

Eintracht empfängt Osterholz

Drennhausen. Mit einer 1:2-Heimniederlage gegen den Tabellenzweiten FC Eintracht Cuxhaven sind die Landesliga-Fußballer von Eintracht Elbmarsch ins Fußballjahr 2014 gestartet. Tragische Figur war Kapitän Benny Ossenfort, der erst das frühe 1:0 köpfte und später einen Handelfmeter verursachte, der die Niederlage besiegelte. Die Chance zur Wiedergutmachung hat das Team von Trainer Sven Timmermann schon an diesem Sonntag, erneut um 15 Uhr in Drennhausen. Dann empfängt die Eintracht den Tabellenvierten VSK Osterholz-Scharmbeck.