Harburg
Tostedt

Ab 3. März kommt der neue Bus

Für zwei Jahre startet eine neue Linie von Fintel nach Tostedt über Königsmoor und Otter

Tostedt . Es sind nur noch wenige Tage, bis die Buslinie von Fintel im Landkreis Rotenburg über Königsmoor und Otter nach Tostedt in Betrieb geht. Am 3. März ist der Startschuss. Dann können Berufstätige, die nach Hamburg oder zu ihren Arbeitsplätzen in Tostedt pendeln, den Tostedter Bahnhof bequem erreichen.

Gestern stellten der Erste Kreisrat Rainer Rempe, Rotenburgs Landrat Herrmann Luttmann sowie Tostedts Samtgemeindebürgermeister Dirk Bostelmann und Michael Niestädt, Samtgemeindebürgermeister von Fintel, und Vertreter der beteiligten Busunternehmen die Linie am Bahnhof Tostedt vor.

Die Initiative zur neuen Busverbindung kam von der Samtgemeinde Fintel, die den Wunsch hatte, besser an die Regionalzüge in Tostedt angebunden zu werden. Auch in Königsmoor und Otter machten sich vor allem die Bürger für eine bessere Verkehrsanbindung an Tostedt stark.

Mit der neuen Buslinie 4870 haben die Pendler aus Königsmoor ab dem 3. März dreimal täglich die Möglichkeit, den Bahnhof in Tostedt zu erreichen. Die Linie 4881 zwischen Königsmoor und Tostedt wird dafür eingestellt. Die Bürger in Otter können sechsmal am Tag einen Bus, der aus Fintel kommt, nach Tostedt nehmen.

Die jährlichen Kosten in Höhe von 125.000 Euro teilen sich der Landkreis Harburg und die Samtgemeinde Tostedt mit dem Landkreis Rotenburg und der Samtgemeinde Fintel. Der Landkreis bringt 81.000 Euro auf. 24.800 Euro übernimmt die Samtgemeinde Tostedt. Der Betrieb läuft zunächst für zwei Jahre. „Es ist ein Versuch auf Zeit, da wir wissen müssen, ob sich das Angebot bewährt“, sagte Fintels Samtgemeindebürgermeister Michael Niestädt.

„Mit der neuen Linie erreichen wir eine deutliche Verbesserung für beide Gemeinden“, betonte der Erste Kreisrat Rainer Rempe. Weil die bisherige Linie 4881 zwischen Königsmoor und Tostedt mit einer Hinfahrt und zwei Rückfahrten nicht den Bedarf abgedeckt habe, werde diese Buslinie Ende des Monats eingestellt, so Rempe.