Harburg
Hittfeld

Ingo Appelt gastiert als Glaubensstifter in der Burg Seevetal

Star-Comedian widmet sich in seinem neuen Programm einem altbekannten Themenkomplex

Hittfeld. Ist er plötzlich brav? Seltsam geläutert kommt er daher, der sonst lästert, was das Zeug hält: Ingo Appelt macht jetzt als Glaubensstifter von sich reden. „Göttinnen“ heißt sein neues Programm. So widmet er sich den Frauen von ganzem Herzen – und lässt die Männer alt aussehen. „Ist der perfekte Mann frisch verliebt, dann ist er aufmerksam, höflich und wäscht sich sogar. Nur leider hält dieser Zustand maximal drei Wochen an“, hat er festgestellt.

Ingo Appelt verspricht, das Beste aus allen Weltanschauungen herauszuholen, „und wer dabei keine Erleuchtung bekommt, lässt sich einfach von meinem Glitzeranzug blenden.“ In diesem Sinne fordert der Comedian auf: „Liebe deine Nächste!“ Was zu interpretieren wäre als: „Bestelle ihr Karten für die Show in der Burg Seevetal am Freitag, 21. März“. Die Tickets – ab 21 Euro – gibt es unter anderem in der Knightbar Hittfeld, bei Smile Records in Buchholz, bei der Touristinfo Jesteburg und unter www.reservix.de.