Harburg
Lüneburg

Von der Leyen will Lüneburger Kasernen-Kita besuchen

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat einen Besuch in der Kita der Lüneburger Theodor-Körner-Kaserne zugesagt.

Lüneburg. Der Lüneburger Bundestagsabgeordnete Eckhard Pols (CDU) hatte seine Parteikollegin eingeladen.

Wie berichtet, bietet die Kaserne seit Herbst vergangenen Jahres eine Kinderbetreuung in Form einer Großtagespflegestelle mit zwei Tagesmüttern auf dem Kasernengelände an.

„Die Ministerin hat sich sehr über meine Einladung gefreut. Der Besuch ist in ihrer Jahresterminplanung fest eingeplant, einen genauen Termin kann sie aber noch nicht nennen“, sagt Pols.

Zunächst werde sie im April als Auftaktveranstaltung eine Kindertagesstätte in München besuchen. Im Anschluss seien weitere Kita-Besuche geplant. Die Besuche seien Ausdruck der neuen Schwerpunktsetzung der Ministerin, die Vereinbarkeit von Familie und Dienst in der Bundeswehr zu verbessern. Von der Leyen will zudem die Frauenquote in der Bundeswehr deutlich erhöhen.