Harburg
Buxtehude

Handverlesene Musiker bei der zweiten Jazznight in Buxtehude

Nach dem Erfolg der ersten Jazznight in Buxtehude gibt es jetzt eine zweite Auflage am 25. April 2014.

Buxtehude. Eine handverlesene Auswahl an Jazzkünstlern trifft an dem Tag in Buxtehude ein und präsentiert viele unterschiedliche Stilrichtungen des Jazz auf dem Gelände der Reederei NSB an der Harburger Straße. Mit dabei sind unter anderem The Hedgehog Stompers aus Buxtehude, Abi Wallenstein aus Hamburg sowie die Jazzpoeten aus Münster und The Marching Saints aus Rostock. Die Karten gibt es zum Vorzugspreis von 25 Euro und sie können unter der E-Mail-Adresse info@cultissimo.de reserviert oder am Erstverkaufstag am 22. Februar, 10 bis 14 Uhr, bei der Reederei NSB erworben werden. Der reguläre Vorverkauf startet am 24. Februar. Dann sind die Karten für 27,50 Euro erhältlich. Die Reederei organisiert die Jazznight gemeinsam mit dem Verein Cultissimo.