Harburg
Neuwiedenthal

Kinderkino zeigt „Charlie und die Schokoladenfabrik“

Großes Kino für Kinder im Neuwiedenthaler Stadtteilhaus, Stubbenhof15. Am Sonnabend, 4. Januar, zeigt das Kinderkino den fantastischen Film „Charlie und die Schokoladenfabrik“, USA/Großbrittanien 2005, Regie: Tim Burton, der auf dem gleichnamigen englischen Kinderbuch von Roald Dahl basiert.

Neuwiedenthal.

Der Junge Charlie Bucket lebt mit seiner Familie in armen Verhältnissen. Jeden Abend bevor er zu Bett geht, schaut er sehnsüchtig zur riesigen Süßigkeitenfabrik hinüber, die dem exzentrischen Willi Wonka gehört. Eines Tages veranstaltet Wonka ein Gewinnspiel, bei dem fünf Kinder einen Besuch in seiner Fabrik gewinnen können. Die goldenen Gewinnkarten sind in fünf Schokoladentafeln versteckt.

Da seine Familie nicht einmal das Geld für eine Tafel Schokolade hat, bezweifelt Charlie, dass er eine der goldenen Karten finden wird. Aber es kommt alles ganz anders. Der Film ist für Kinder ab acht Jahren geeignet. die Vorführung startet um 15 Uhr, Einlass ist bereits ab 14.45 Uhr .