Tostedt

Todtglüsinger Sportverein will neues Vereinsgebäude bauen

Umkleideräume, Duschen, Toiletten – all das fehlt am Baggersee in Todtglüsingen.

Tostedt . Deshalb will der Sportverein auf dem eigenen Grundstück am Baggersee ein Vereinsgebäude errichten. Damit das möglich ist, hat der Rat der Gemeinde Tostedt jetzt einstimmig beschlossen, einen Bebauungsplan für diesen Bereich aufzustellen.

Bereits in den vergangenen Jahren hat der Landkreis Harburg Genehmigungen für kleinere Bauvorhaben erteilt, unter anderem ging es da um Geräteschuppen für einzelne Sportarten, etwa für den Bogensport und für die Hundesportabteilung.

Aus Sicht der Verwaltung sind die Aktivitäten des Vereins und die Investitionen in das Gelände derart fortgeschritten, dass der Bau eines neuen Gebäudes eine logische und sinnvolle Weiterentwicklung ist. Deshalb hatten weder die Verwaltung noch die Fraktionen etwas gegen die Aufstellung des Bebauungsplans.