Hanstedt

Neujahrskonzert mit Gustav Frielinghaus in Hanstedt

Das Frielinghaus Ensemble gibt am Freitag, 3. Januar, 19.30 Uhr, ein Neujahrskonzert in der St-Jakobi-Kirche in Hanstedt.

Hanstedt . Das Frielinghaus-Ensemble vereint international ausgezeichnete Kammermusiker, Solisten und Orchestermusiker, die aus Hamburg, Hannover, Berlin, Wien und Madrid zusammenkommen.

Als Primarius des Amaryllis Quartetts spielt Gustav Frielinghaus regelmäßig in allen großen Konzertsälen und auf vielen bedeutenden Festivals in Europa und weltweit. Wie schon seit vielen Jahren kommt er mit befreundeten Musikern nach Hanstedt.

Im Neujahrskonzert präsentiert das Ensemble Streichquintette von Mozart, Bruckner und Mendelssohn. Die Zuhörer erleben unter anderem, dass Mozart seine opernhafte Kommunikation und Dramaturgie auch in der Kammermusik auslebt. Karten gibt es an der Abendkasse. Für Erwachsene kosten sie 14 Euro. Schüler und Studenten zahlen sechs Euro Eintritt.