Winsen

Marstall Winsen wird endlich wieder zum Jazzclub

Eine einstmals so lieb gewonnene und doch seit Jahren verschüttete Traditionsveranstaltung lebt aus Anlass des 100-jährigen Bestehens des Hansa-Sportvereins (HSV) Stöckte im Jahre 2014 wieder auf.

Winsen. Am Sonnabend, 18. Januar, steigt im historischen Marstall am Schlossplatz in Winsen ein Revival des beliebten Hansa-Jazz.

„Wir werden dem Wirtshaus im Marstall in bewährter Weise das Image eines Jazzclubs verleihen und erstklassige Jazzmusik durch viele Jahrzehnte bieten“, kündigt Hauptorganisator Erwin Petersen an. Die Bigband Stintfunk aus Hamburg spielt um 20.30 Uhr die ersten Töne, Einlass ist eine Stunde früher. Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es zum Preis von 15 Euro in der Tourist-Information im Marstall, bei Juwelier Maack, Rathausstraße 21 bis 23, oder telefonisch unter 0160/92879030 bei Edith Krüger.