Harburg

Willi Stemwede bringt besinnliche Lieder zu Gehör

Der Hamburger Songwriter Willie Stemwede ist am Sonnabend, 7. Dezember, ab 20 Uhr zu Gast in der Kulturwerkstatt Harburg am Kanalplatz 6. Sein weihnachtliches Konzert trägt den Titel „Jultied“.

Harburg .

Der Titel leitet sich vom schwedisch/norwegischen „Jul“, gesprochen „Jül“ für Weihnachten ab. Entsprechend besinnlich wird es an diesem Abend zugehen. In seinem neuen Festtagsprogramm bringt er außer seinen eigenen weihnachtlichen Werken, die er auf Hoch- und Plattdeutsch präsentiert, auch ausgesuchte Songs aus Schottland, England und Nordamerika zu Gehör. Dabei wechseln sich schwungvolle Lieder und ruhige Balladen ab.

In diesem Jahr werden erstmals auch Bearbeitungen skandinavischer Weihnachtslieder zu hören sein, die Stemwede ins „Norddeutsche“ übertragen hat. Zwischen den Musikbeiträgen liest der Songwriter aus seinem Buch „Die Schneeläufer" sowie Geschichten namenhafter Kollegen. Dieses besondere Konzert sollte man sich deshalb nicht entgehen lassen.

Der Eintritt beträgt zehn Euro. Die Tickets können unter 040/7652613 vorbestellt werden.