Eißendorf

Eißendorfer Heiligabendfeier für Alleinstehende

Während der Abend des 24. Dezember für Menschen mit Familie der Höhepunkt des Jahres ist, ist er für Alleinstehende oft eine Tortur.

Eißendorf. Die Apostelkirche Harburg bietet deshalb eine gemeinsame Weihnachtsfeier für alle an, die Heiligabend lieber in Gemeinschaft als zu Hause feiern möchten. Beginn ist am um 16 Uhr mit einem Kaffeetrinken im festlich geschmückten Saal unter der Kirche in Eißendorf, Hainholzweg 52. Neben selbstgebackenem Kuchen, duftendem Kaffee und Tee erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Programm sowie Raum für Gespräche, um auch neue Menschen kennen zu lernen.

Abschluss der Feier ist der gemeinsame Gottesdienstbesuch um 18.00 Uhr. Für alle Gäste der Feier werden dafür in der Kirche Plätze reserviert sein. Die Teilnahme an der Feier ist kostenlos. Das Team der Apostelgemeinde, das den Abend vorbereitet, freut sich auf viele, die mitfeiern. Aus organisatorischen Gründen wird allerdings bis zum 15. Dezember um eine kurze telefonische Anmeldung gebeten, entweder im Kirchenbüro unter 040/76 11 46 50 oder bei Diakonin Rena Lewitz unter 040/76 10 11 16.